Project Description

Tagesworkshop Yoga & Ayurveda

ANMELDEN

Hatha Yoga typengerecht üben

Yoga harmonisiert. Yoga führt zu Ruhe, Kraft & Positivität – besonders, wenn wir es typengerecht üben. In diesem Intensivworkshop lernst du die ayurvedischen Dosha-Typen Vata, Pitta & Kapha kennen und übst, so Yoga zu praktizieren, wie es für dich nährend ist. Wir werden viel Zeit haben, um uns zu erforschen, besser kennenlernen und in Tiefe und Achtsamkeit zu üben.

Mit Catherine Senn (Yoga Bliss Acadamy Schweiz)  und Esther Buser (ayurvedische Gesundheitsberaterin & Masseurin, Ayurself Brugg) 

  • Samstag, 20. März 2021

  • Zeit: 09:00 – 16:00 (1h Mittagspause)

  • Kursort: Yoga Bliss Academy Schweiz, Kasinostrasse 19, 5000 Aarau ( 3. Stock)

  • Preis: CHF 290.-

  • Voraussetzung: Yoga-Erfahrung

  • Anmeldung bis zum 7. März 21. Die Anmeldung ist verbindlich. Bei Nichterscheinen gilt der Betrag als geschuldet.

Kursinhalte

Du lernst, dich durch gezielte Anleitung in deiner Yoga- und Meditationspraxis besser wahrzunehmen. Du erfährst mehr über die Grundlagen der ayurvedischen Gesundheitslehre und wie Ayurveda verschiedene Typen und Konstitutionen beschreibt. Mit Hilfe von Beobachtungsmerkmalen und Selbstreflexion findest du Zugang zu deiner Konstitution und dem Zustand deiner Doshas. Du schärfst die Selbstbeobachtung (Jnana Yoga) lernst und übst, wie du beim Yogapraktizieren Anzeichen für das momentan vorherrschende Dosha in dir wahrnehmen kannst. Im Theorieteil aber auch in den ausgedehnten praktischen Yogastunden lernst du, wie du dein Yoga auf deine momentanen Bedürfnisse anpassen, jede Asana entsprechend aktivierend/ wärmend oder beruhigend/kühlend gestalten und deinen Energiekörper harmonisieren kannst. Somit machst du dich in diesem Tagesworkshop mit einer individualisierten Form von Yoga ganz für dich vertraut, die du in jede beliebige angeleitete oder selbständige Yogalektion mitnehmen kannst. Du findest einen verantwortungsbewussteren, achtsameren und verständnisvolleren Umgang mit dir selbst und nährst und stärkst dich so langfristig, auch ausserhalb der Yogamatte.

Programm

09:00 – 09:30 Kennenlernen & Meditation
09:30 – 11:00 Yoga & Meditation: deine Konstitution wahrnehmen
11:00 – 12:30 Ayurveda & Doshas: Theorie und Selbstwahrnehmung (1)
12:30 – 13:30 Mittagspause individuell
13:30 – 14:30 Ayurveda & Doshas: Theorie und Selbstwahrnehmung (2)
14:30- 15:45 Yoga & Meditation: übe nach deiner Konstitution
15:45 – 16:00 Austauschen & Abschluss

“Yoga ist ein Licht, das nie erlischt, wenn du es angezündet hast. Je besser deine Praxis, desto leuchtender deine Flamme.“

B.K.S. IYENGAR