Project Description

Gentle Yoga

AUSPROBIEREN

Sanftes Hatha Yoga

Gentle Yoga ist ein sanftes Hatha Yoga, das mit einfachen Übungen Körper und Geist stärkt und entspannt. Gentle Yoga beinhaltet das Üben von Entspannungstechniken (Savasana), von Atemübungen (Pranayama), von ruhig gehaltenen oder dynamischen Stellungen (Asanas) und Meditationen. Element von Yin- und Restorative Yoga ermöglichen durch das sanfte und unterstützte Halten der Stellungen eine besonders tiefe Wirkung auf die Organe, Sehnen, Bänder und Knochen. Die Bewegungsabfolgen und Asanas (Stellungen)  werden individuell angepasst, sodass die Yogastunde ganz auf das eigene Wohlbefinden und die eigene körperliche Konstitution angepasst ist. Gentle Yoga eignet sich für alle, denen ein ruhigerer Yogastil mehr entspricht, für Einsteiger, für Menschen mit Beeinträchtigungen und in der Schwangerschaft.

Sanfte Asanas, Pranayamas und Meditationen wirken unmittelbar auf die körperlichen Funktionen, den Energiekörper und die geistig-emotionalen Ebenen und helfen dem Übenden, sein Potential auszuschöpfen. Der Yogaweg ist der Weg zu sich selbst und zu einem Leben in Einklang mit dem eigenen Wesenskern und unseren Lebensaufgaben.

  • Dienstag 18:00 – 19:45  2G+ ohne Maske im Raum oder live über Zoom

  • Donnerstag 9:30 – 10:30 2G+ ohne Maske im Raum oder live über Zoom

  • Donnerstag 14:00 – 15:00 2G+ ohne Maske im Raum oder live über Zoom

    Yoga Bliss Academy Schweiz, Kasinostrasse 19, 5000 Aarau und online über Zoom

    10er oder 20er Abos / Probelektion 20.- 
    Info & Anmeldung unter catherine.senn@gmx.ch

    Alle Kurse finden vor Ort und gleichzeitig online über Zoom statt. So kannst du frei wählen, ob du im Raum oder von zu Hause aus üben möchtest.
    Im Raum gilt die 2G+Regel und so dürfen wir ohne Maske praktizieren (geimpft oder genesen in den letzten 4 Monaten oder zusätzlich getestet).
    Probelektionen sind jederzeit möglich. Komm vorbei und finde heraus, ob das Gentle Yoga für dich das Richtige ist. Ich freue mich auf dich!

„Ich atme ein. Und komme zur Ruhe. Ich atme aus. Und lächle. Heimgekehrt in das Jetzt wird dieser Moment ein Wunder.“

THICH NHAT HANH